Meine Ordnung – deine Ordnung

By | 2. Mai 2016

Ich glaube so langsam nimmt die Ordnungsliebe überhand. 😀 Kürzlich war ich bei meinen Eltern und hatte nix besseres zu tun, als ihr Wohnzimmer zu durchleuchten und mir Gedanken über eine bessere Organisation zu machen. So fing ich dann irgendwann an, ihr gutes Geschirr, das sie zu Dekozwecken nutzt, schöner hinzustellen indem ich gleiches zu gleichem sortierte und gleiche Abstände zur optischen Einstimmigkeit wählte. Dreh ich durch? 😀

Nachdem das keine 5 Minuten gedauert hat, hab ich mich an eine Schublade gemacht und ich konnte deutlich sehen und hören (^^) das meiner Mutter das eher weniger recht war. Das Ergebnis fand sie dann trotzdem gut. Ich hab es dann auch wieder sein gelassen, schließlich mag ich es auch nicht, wenn sie zu mir kommt und schon in der Dämmerung meine Rollos runter lässt… Habt ihr auch solche Leutchens in der Familie? „Man kann dir mit dem Licht nun direkt in die Wohnung scheuen.“ Ja, ich weiß, aber warum sollte mich das stören?

Bei meinen Eltern ist schon bei dem kleinsten Ansatz von Dämmerung alles zu, ich wundere mich, das sie mir damals, als ich noch Zuhause gewohnt habe, kein Rollo fürs Dachfenster gekauft haben (obwohl es da schon wirklich schöne Exemplare gibt). Immerhin hatten wir doch Nachbarn, die auch 2. Stockwerke im Haus hatten oder sogar 3 Etagen und diese hätten mir doch auch direkt ins Zimmer schauen können. Und mal wieder schreibe ich hier grinsend in Erinnerung schwelgend vor mich hin. 😀 Meine Mutter und ich sind eben grundverschieden. 😉 Ich bin da eher nach meinem Papa gekommen, interessiere mich für meinen eigenen Kram und die anderen sollen ihr Ding machen.

Jedenfalls hab ich hier noch genug zu tun, denn unsere Küche ist endlich da und ich freue mich schon, euch ein kleines Update dazu zu schrieben und euch Bilder zu zeigen. Soviel sei mal verraten: Obwohl ich nun viel mehr Stauraum habe, wirkt die Küchen viel größer als vorher. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.