Speed cleaning – Der 8 Punkte Plan für spontanen Besuch

By | 8. Oktober 2016

Fast jeder von uns kennt dieses fiese Telefonat, in dem der Gegenpart in der Nähe ist und plötzlich die grandiose Idee hat spontan vorbei zu kommen. Ihr schaut entsetzt durch eure unordentliche Wohnung und sagt natürlich freundlichst zu. „In 10 Minuten? Super, bis gleich!“ Was für ein Alptraum…

Das muss es aber nicht sein. Heute zeige ich euch, wie ihr es schafft in 10 Minuten eine – zumindest oberflächlich – ordentliche und saubere Wohnung zu erreichen, in der Gäste sich wohlfühlen.

  • Cool bleiben! 😀

Macht die Fenster auf, legt gute Musik ein und schon kann es losgehen.

  • Nur die wichtigsten Zonen bearbeiten

Ja, es ist wenig Zeit, das heißt, das ihr euch nur auf die Bereiche konzentriert, die eure Gäste vermutlich betreten werden. Die anderen werden einfach geschlossen.

  • Nun geht es ans aufräumen

Nehmt euch eine Kiste und einen Müllbeutel und geht durch alle verbleibenden Bereiche. In die Kiste/n kommt alles, was herum steht. Der Müllbeutel ist dafür da, das ihr nicht wegen jedem Abfallprodukt in die Küche zum Mülleimer rennen müsst. Stellt die Kiste, bzw. alle Kisten in einen Raum oder einen Schrank und kümmert euch später darum.

  • Reinigen

Wischt besonders sichtbaren Staub quasi im Vorbei gehen, säubert schmutzige Spiegel mit Glasreiniger und saugt den Boden.

der-8-punkte-planfur-spontanenbesuch

  • Wohnzimmer

Decken und Kissen im Wohnzimmer aufrichten und die Musik leiser drehen, bzw. etwas anderes als Hintergrundmusik wählen. Sorgt für guten Duft, etwas mit einer Duftkerze.

  • Küche

Stellt das schmutzige Geschirr in die Spülmaschine, oder drapiert es ordentlich in der Spüle. Vielleicht findet ihr am Ende doch noch Zeit es wegzuspülen. Im äußersten Notfall kann auch dieses in eine Kiste gepackt und kurzzeitig weggeräumt werden. Bloß nicht vergessen!

  • Badezimmer

Als erstes könnt ihr schon mal das Reinigungsmittel in die Toilette geben, damit es einwirken kann. Reinigt dann die Waschbecken inkl. Armaturen, Spült die Badewanne aus und schließt die Tür der Dusche. Zuletz reinigt ihr die Toilette.

Ich würde vorschlagen, den Plan – bei Zeit – mal durchzuspielen. Das verschafft euch die Gewissheit, das es klappt und ihr auch bei Spontanem Besuch auch ratzfatz durch seid. Oder aber ihr macht das Ganz für euch und euer Wohlfühlen. In 10 Minuten kann man wirklich viel schaffen und diese findet man immer irgendwo, beispielsweise vor dem zu Bett gehen. 🙂

7 thoughts on “Speed cleaning – Der 8 Punkte Plan für spontanen Besuch

  1. shopgirl71

    Dein 8 Punkteplan ist wohl nur was für echte Notfälle, dieses ganze Gerümpel was, da noch getrennt oder entsorgt werden muß, liegt doch nicht wirklich tagtäglich herum.
    Obwohl ich muss zugeben, das ich in den letzten Tagen Wohnungen gesehen habe, die ich sicher kein zweites Mal besuchen werde, auch wenn ich deren Besitzer sehr mag. Ich dachte nur die ganze Zeit“ich muß hier raus“, das schnürt einem ja die Kehle zu.
    Ein bissl Staub hat sicher noch keinem geschadet, es muß ja nicht steril sein oder wie geleckt aussehen.
    Bin nur froh, nicht zu diesem Notfallplan greifen zu müssen, da es hier nicht so aussieht.

    Reply
    1. Mel

      Ja, wie der Titel schon sagt, geht es hier nur um den Fall, das sich Jemand spontan ankündigt und wie man aus der Wohnung bei bestehendem Chaos möglichst das Beste rausholt. Es geht aber auch nicht darum, das es bei Leuten immer so aussieht, sondern richtet sich Beispielsweiße auch an Kleinkindeltern, die gerade nicht hinterkommen. Da kennt sicher jede Mama. Wird ja auch nicht für immer so sein. 😉

      Reply
      1. kleinesgruenesleben

        Gerne 🙂
        Habe deinen Blog heute entdeckt und werde mich bei dir ein wenig inspirieren lassen für meinen 🙂 da der noch nicht so wirklich läuft…
        Bis jetzt habe ich hier echt tolle Beiträge gesehen.
        Werde dir weiter folgen 🙂
        Schönen Sonntag

        Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.