Thermomix Marmelade: Marmellata tricolore italiano

By | 1. Juni 2016

Die EM steht vor der Tür und diese stellt für mich wieder eine perfekte Gelegenheit dar, Familie und Freunde mit etwas nettem aus dem Thermomix Überraschen. Was liegt da näher, als eine tricole Marmelade? 😀 Da ich über meine Bemühungen mit Suchmaschinen nicht fündig wurde, habe ich mir kurzerhand meine eigene gebaut. 😀

Im Anschluß gibt es erstmal das Rezept, ganz am Ende noch Hinweise und was zu beachten ist, also nicht voreilig loslegen. 😉

⇒Bitte beachtet, das diese Kreation meinem Urheberrecht unterliegt und ich nicht möchte, das sie in die Rezeptwelt eingetragen wird. Vielen Dank :-)⇐

 

Zutaten grün: (Banane/Apfel)itama

750g Banane
250g Apfel
500g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Die Früchte 30 Sekunden auf Stufe 4,5 Pürieren, Gelierzucker hinzugeben und 15 Minuten bei 100° auf Stufe 3 kochen. Für die grüne Farbe habe ich nach dem Kochen Lebensmittelfarbe auf Linkslauf untergerührt.

IMG_0463Zutaten weiß: (Kokos)

380g Kokosmilch (oder soviel wie aus einer 400g Dose kommt^^)
120g Kokosraspel (dementsprechend angepasst)
250g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ebenfalls 15 Minuten bei 100° – jedoch auf Stufe 2 – Kochen.

IMG_0468Zutaten rot: (Erdbeere)

800g Erdbeeren
400g Gelierzucker
etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Erdbeeren 20 Sekunden auf Stufe 4 Pürieren (bei gefrorenen Früchten etwas mit dem Spatel lockern vor dem Kochen) restliche Zutaten zugeben und 14 Minuten auf 100° Stufe kochen.

Hinweise

  • Ich konnte 10 Gläser a 235ml befüllen und hatte in grün und rot noch ein volles Glas über. 😉
  • Achtet darauf, dass eure Gläser und die Deckel sauber sind, kocht sie am besten direkt vor dem befüllen ab.
  • Macht vor dem Befüllen jeweils eine Gelierprobe. Ist die Marmelade noch nicht fest genug, kocht sie weitere 3 Minuten.
  • Verschließt die Gläser nach der 1. Schicht, ich hab meine nach 15 Minuten in den Kühlschrank gestellt.
  • Wenn die Schichten jeweils fest sind, kann die nächste Schicht gekocht werden.
  • Nach der 3. Schicht, sollte sich ein Vakuum im Glas bilden, öffnet fertige Gläser nur noch wenn diese verzehrt werden sollen, da sich die Haltbarkeit nach dem Öffnen reduziert.
  • Zum Einfüllen habe ich diese 230 ml Einmachgläser  benutzt.

IMG_0460

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst mich wissen, wie ihr sie fandet. 🙂

5 thoughts on “Thermomix Marmelade: Marmellata tricolore italiano

  1. shopgirl71

    Sieht toll aus, geschmacklich aber überhaupt nicht mein Fall, zumindestens nicht von den Grundzutaten. Vielleicht gibt es auch eine Geschmacksexplosion im Mund das kann ich schlecht beurteilen.Wie war es denn bei Dir?

    Reply
    1. Mel

      Ich bin erst gestern fertig geworden und hab sie dann direkt eingestellt. werde sie kommende Woche probieren, die einzelnen Komponenten schmecken alleine aber schonmal gut.:-)

      Reply
      1. shopgirl71

        Banane und Kokos sind beides nicht meins, aber wenn es dir schmeckt, ist es ja gut. Was könnte ich denn mal helles nehmen? Birne vielleicht.. Abate oder so die ist etwas mehliger.

        Reply
        1. Mel

          Weiße Aprikose ginge wohl auch. Aber da ich vermute,das helle früche eher glasig alsweiß werden,hab ich kokosnuss genommen. 😉

          Reply
          1. shopgirl71

            Ja das passt ja auch gut, wenn man es denn auch mag. Muss ich noch ein wenig nach ner Alternative grübeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.